REISE ZUR LEBENSQUELLE

Neue Homöopathie

Die energetische Methode „Neue Homöopathie und Heilen mit Zeichen und Symbolen“ ist eine „Informationsmedizin“, welche verschiedene Lebensumstände, Umwelteinflüsse und physische sowie psychische Faktoren mit einbezieht.

 

Bei der Neuen Homöopathie werden krankmachende Schwingungen im Energiefeld des Menschen mithilfe der Einhandrute festgestellt.

 Störungen im Energiefeld, wie Pollenallergien oder unverträgliche Nahrungsmitteln, aber auch organische und seelische Störfelder, können damit mit erstaunlichem Erfolg beeinflusst werden.

 

Die richtige Information am richtigen Ort kann die Selbstheilungskräfte aktivieren und wieder harmonische Ordnung herstellen. Die Zeichen können bei Schmerzen direkt auf die Haut aufgemalt werden (Strichakupunktur). Mit ihrer Hilfe kann auch problemlos Heilinformation auf Wasser oder Heilsteine übertragen werden.

 

Auch Akupunkturpunkte werden auf Blockarden getestet und das Energiesystem mit Strichcodes oder Symbolen ausgeglichen und somit die Selbstheilungskräfte aktiviert.